Wegfall der Negativzinsen

zum 01.08.2022

Die Europäische Zentralbank hat in ihrer Sitzung am 21.07.2022 die Leitzinsen um 0,5 % erhöht. Damit berechnet sie den Geschäftsbanken nun keine Negativzinsen mehr für deren Einlagen. Aufgrund dieser Anpassung werden für Ihre Guthaben bei der Raiffeisenbank Uehlfeld-Dachsbach eG ab 01.08.2022 ebenfalls keine Negativzinsen oder Verwahrentgelte mehr berechnet.