Spenden-Gala am 30.10.2014

im Gasthaus Hieronymus in Dachsbach

Am Weltspartag am Donnerstag, den 30.10.2014, lud unsere Raiffeisenbank Uehlfeld-Dachsbach eG zur Spenden-Gala ein. Die Bank hat auch dieses Jahr wieder Spenden an Schulen, Kindergärten, Vereine und Sozialeinrichtungen in der Umgebung überreicht. Der gesamte Spenden-Betrag belief sich auf 21.250 Euro. Die musikalische Umrahmung im voll besetzten Saal übernahm das Jugendblasorchester JBO Aischgrund der Musikschule im Landkreis Neustadt/Aisch mit einem bunten Programm.

Auszug aus der Fränkischen Landeszeitung vom 5.11.2014:

Die Raiffeisenbank Uehlfeld-Dachsbach eG begünstigt 43 Vereine und Gruppen, Schulen, Kindergärten und Kirchengemeinden im Aischgrund mit insgesamt 21.250 Euro.

Die Spendengala im voll besetzten Saal des "Brandenburger Adler" wurde durch das "Jugendblasorchester Aischgrund" umrahmt, dessen Fördervereinsvorsitzende Elisabeth Henninger einen größeren Betrag entgegennahm, und auch stellvertretend für alle Empfänger die Dankesrede hielt. Das Jugendblasorchester Aischgrund ist Teil der Musikschule im Landkreis. Dirigent Johannes Breun und die jungen Musikerinnen und Musiker erfreuten die Gäste mit einem schmissigen Programm vom Beatles-Medley bis zu "Smoke on the Water".

Der Vorstandsvorsitzende der Bank, Karl Baum, betonte die Wichtigkeit des Sparens. Das Füllhorn, das man nun ausgieße, entstammte dem Gewinnsparen. Baum erinnerte an den ersten Weltspartag im Jahr 1925. Ein verantwortungsvoller Umgang mit Geld habe nichts von seiner Aktualität verloren - gerade vor Ort und gerade vor "Europas größtem Berg, dem Schuldenberg".

Er und Vorstandskollegin Christine Sengenberger hatten alle Hände voll zu tun, um die Umschläge an den Mann oder die Frau zu bringen - in mehreren Gruppen, denn zwischendurch spielte die Musik.

Der voll besetzte Saal des Gasthauses "Brandenburger Adler" in Dachsbach.

Das rund 30-köpfige Jugendblasorchester JBO Aischgrund.

Vorstandsvorsitzender Karl Baum und seine Vorstandskollegin Christine Sengenberger überreichen an der Spende-Gala einen Gesamt-Betrag von 21.250 Euro.