Spendenübergaben an der Generalversammlung in 2016

Auszug aus der Fränkischen Landeszeitung Nr. 160 vom 13. Juli 2016:

Da in den Kommunen das Geld grundsätzlich knapp sei, seien gute Parkbänke in den Gemeinden Mangelware, erklärte die Vorstandsvorsitzende der Raiffeisenbank Uehlfeld-Dachsbach eG, Christine Sengenberger bei der Generalversammlung. Witterungsbedingt müssten vorhandene Holzbänke im Winter auch oft demontiert werden. Aus diesem Grund hatte sich die Raiffeisenbank Uehlfeld-Dachsbach eG entschieden, den Gemeinden Dachsbach und Gerhardshofen jeweils drei wetterfeste "Raiffeisen-Bänke" zu spenden. Deutlich erkennbar an den "Markenfarben" blau und orange tragen die Bänke die Aufschrift "Eine Bank von meiner Bank." Die Bürgermeister von Dachsbach und Gerhardshofen nahmen die Spende entgegen. Zusammen mit der Spende an die Feuerwehr spendete die Bank 4.300,00 Euro.

Die Raiffeisenbank Uehlfeld-Dachsbach eG spendete jeweils drei "Raiffeisen-Bänke" an die Gemeinden Dachsbach und Gerhardshofen. Für ihren vorbildlichen Einsatz erhielt auch die Freiwillige Feuerwehr Markt Dachsbach eine Spende. Insgesamt spendete die Raiffeisenbank 4.300,00 Euro.