Kalenderübergabe des Raiffeisen-Kunst-Kalenders

am 12. November 2015 in der Veit-vom-Berg-Schule Uehlfeld

Auszug aus der Fränkischen Landeszeitung Nr. 263 vom Freitag, den 13.11.2015:

"Immer mobil - immer online: Was bewegt Dich?" Diese Frage durften die Kinder der Grundschulen Uehlfeld und Dachsbach-Gerhardshofen für sich beantworten. Sie malten dazu Bilder. Die besten 26 kleinen Kunstwerke wurden jetzt in einem Kalender für das Jahr 2016 gedruckt.

Mondraketen oder Raumschiffe, Omnibusse, Flugzeuge, eine Urlaubsfahrt und einen Ausritt zur Nonnenmühle stellen die Siegerbilder dar, ebenso eine Stadt auf Wolken und einfach "mein Pferd" als Fortbewegungsmittel. Auch etwas anderes kann in Bewegung versetzen: Freundinnen. Wie"cool" er sich New York mit den Wolkenkratzern vorstellt, brachte ein Schüler zu Papier. Auch fantasievolle Fortbewegungsmittel wurden farbenfroh gemalt und gezeichnet: Da fanden sich ein fliegendes Motorrad, Flugschlangen und ein "Wundermeer", aber auch ein blauer Hund tauchte auf. Anlässlich dieses internationalen Jugendwettbewerbs gratulierte Andreas Rittmayer, Vorstandsmitglied der Raiffeisenbank Uehlfeld-Dachsbach eG, den Kindern zu ihrem Erfolg. Die Bank hatte den Kalender gesponsert. Den Schulleiterinnen der beiden Schulen überreichte er insgesamt 2.000 Euro.

Die Schülerinnen und Schüler der Grundschulen Dachsbach-Gerhardshofen und Uehlfeld präsentierten die Kalender zusammen mit ihren Schulleiterinnen, sowie Vorstandsmitglied Andreas Rittmayer.