Verabschiedung von Monika Werner

am 14. September 2017

Am 15. August 1973 begann Monika Werner im Alter von 15 Jahren die Ausbildung bei der Raiffeisenkasse Uehlfeld. Nach der dreijährigen Lehrzeit wurde sie in das Angestelltenverhältnis übernommen.

Seitdem im Jahr 1980 die Fusion zur heutigen Raiffeisenbank Uehlfeld-Dachsbach eG erfolgte war Monika Werner hauptsächlich in der Geschäftsstelle Uehlfeld tätig. Werners Umgang mit den Kunden war stets vorbildlich und ging oft über das normale Maß der Kundenbetreuung hinaus. Ihre freundliche und zuverlässige Art wurde von Kunden, Kollegen und Vorgesetzten gleichermaßen geschätzt.

Seit Ausbildungsbeginn sind über 44 Jahre vergangen und Frau Werner wurde nun im Rahmen eines gemeinsamen Mittagessens in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Vorstandsvorsitzende Christine Sengenberger, ihr Stellvertreter Andreas Rittmayer sowie Prokurist und Geschäftsstellenleiter Norbert Lösch dankten Frau Werner auch im Namen des Aufsichtsrates und aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die geleistete Arbeit und wünschten ihr für die Zukunft alles Gute.

Das Bild zeigt Monika Werner (Mitte) mit Vorstandsvorsitzender Christine Sengenberger und stv. Vorstandsvorsitzenden Andreas Rittmayer.