Neue Aufsichtsratsvorsitzende der Raiffeisenbank Uehlfeld-Dachsbach eG

Neuwahlen im Juli 2017

Auszug aus der Fränkischen Landeszeitung Nr. 177 vom Donnerstag, den 03. August 2017:

Nach dem altersbedingten Ausscheiden des bisherigen Aufsichtsratsvorsitzenden Hans Werner fanden beim Aufsichtsrat der Raiffeisenbank Uehlfeld-Dachsbach eG Neuwahlen statt.

 

Neuer Vorsitzender ist Gerhard Winkler aus Dachsbach. Der selbstständige Bezirkskaminkehrermeister gehört bereits seit Juli 1997 dem Aufsichtsrat der Bank an. Seit Juli 2000 war er stellvertretender Vorsitzender.

 

Zu Winklers Stellvertreter wurde Reinhard Heller aus Linden gewählt. Er ist Geschäftsführer der Raiffeisen-Landhandel-GmbH in Emskirchen und seit Mai 2013 Mitglied des Aufsichtsrates.

 

Glückwünsche zur Wahl überbrachten die beiden Vorstände, Christine Sengenberger (vorne) und Andreas Rittmayer (rechts). Sie freuen sich nach eigenem Bekunden auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit den neuen Vorsitzenden und dem Gremium.